Zweckverband Restabfallbehandlung Ostthüringen


Restabfallbehandlung

Im Juni 2005 begann ein neues Abfallzeitalter

In der Vergangenheit war das Ablagern von Abfällen auf Deponien ohne vorherige Behandlung möglich.
Das Erbe, das dabei den künftigen Generationen überlassenen wird, ist schwer abschätzbar:

Mögliche Gefährdung für Grundwasser und Boden

Emissionen, die z.B. auch zum Treibhauseffekt beitragen (Bildung von Methangas)

Kosten für die Nachsorge der Deponien

Seit 1. Juni 2005 dürfen entsprechend neuer rechtlicher Regelungen biologisch abbaubare Abfälle nicht mehr ohne Vorbehandlung auf Deponien abgelagert werden. Ziel dieser Forderung ist es, eine möglichst nachsorgefreie Deponierung von Reststoffen zu erreichen und nachfolgenden Generationen keine weiteren Altlasten mehr zu hinterlassen.
Um die geforderte Behandlung der Abfälle in Ostthüringen zu sichern wurde 1996 der ZRO gegründet.

Wie setzt der ZRO seine Aufgabe um?

Der ZRO hat hat sich entschlossen, keine eigene Anlage zu errichten, da in angrenzenden Regionen ausreichend Behandlungsanlagen vorhanden sind. Er hat inzwischen das zweite Mal eine europaweite Dienstleistungsausschreibung durchgeführt, in der sich Anbieter verschiedener Abfallbehandlungsverfahren mit gleichen Chancen um den Auftrag bewerben konnten. Als Umschlagpunkte waren fünf Umladestationen in der Nähe der Deponiestandorte in Altenburg, Großlöbichau, Untitz, Krölpa-Chursdorf und Pößneck-Wiewärthe vorgegeben, von denen drei (Altenburg, Großlöbichau, Krölpa) dem ZRO gehören.

Entsorgungsverträge des ZRO

Der Restabfall aus Ostthüringen wird derzeit in den Thermischen Restabfallbehandlungsanlagen AV Zorbau und TREA Leuna in Sachsen-Anhalt verbrannt. Die Verbrennung ist kombiniert mit energetischer Nutzung (Strom, Wärme). Der Sperrmüll wird durch die Geraer Umweltdienste GmbH & Co.KG entsorgt.
Die Transporte erfolgen per LKW. Der Abfall wird hierfür an den Umladestationen in Großraumfahrzeuge bzw. Transportcontainer umgeladen.


Umladestationen für Restabfall im ZRO

zoom

Home Kontakt Termine Sitemap Impressum